Training

Jugendförderung & Jugendtraining

Gute Jugendarbeit – eine Investition für die Zukunft

Was ist uns wichtig?
Als unsere Zielgruppe verstehen wir Kinder und Jugendliche im Alter von 4-18 Jahren. Gerade im Jüngsten- und Jugendbereich müssen Trainingsformen definiert werden, die soziale Bindungen fördern und dafür sorgen, dass Kinder mit Kindern im Training kommunizieren und sich vergleichen können. Für Kinder und Jugendliche ist der Aspekt Gruppe (Gemeinschaft) wichtig.
Der Einstieg erfolgt bei uns über den Tenniskindergarten. Hier werden die Kleinsten spielerisch mit Ball und Schläger vertraut gemacht. Jeden Samstagvormittag treffen sich die zukünftigen Stars zum gemeinsamen Aufschlagen…
Diese Gruppe wird dann in altersorientierten Mannschaften weitergeführt Gerade für den Jugendbereich ist ein guter Pädagoge mit Fingerspitzengefühl notwendig, der die Jugendlichen auf Grund seiner Art erreicht und motiviert. Alle unsere Trainer besitzen eine qualifizierte Tennisausbildung und sind hoch motiviert.
Für engagierte, spielstarke Jugendliche bieten wir die Möglichkeit, sich über den Assistenz- Trainerschein zu qualifizieren, um sich dann auch aktiv in die Jugendarbeit einzubringen.

Neben dem Trainingsbetrieb wollen wir versuchen, die Jugendlichen über Turniere, Spielertreffs, Freizeitaktivitäten, Ausflüge, etc. für das Tennisspielen zu motivieren. Der hohe Anteil an Kindern und Jugendlichen in unserem Club lässt darauf schließen… wir sind auf dem richtigen Weg.