Förderprogramm

Kinder- und Jugendförderprogramm

1. Ziele

Der TC 1948 Viernheim hat sich in Zusammenarbeit mit seinen Vereinstrainern das Ziel gesetzt die Kinder- und Jugendarbeit im Club zu forcieren:

  • Tennis soll Spaß machen. Im TC haben Kinder und Jugendliche optimale Bedingungen (Halle, Außengelände und Trainer), um Leistung mit viel Spaß zu erreichen.
  • Eine verstärkte Turnierteilnahme von Spielerinnen und Spielern des TC soll erreicht werden.
  • Kinder und Jugendliche als neue Mitglieder bzw. Trainingsteilnehmer sollen gewonnen werden.
  • Der TC soll sich für seine gute Jugendarbeit im Bezirk einen Namen machen.

2. Zielerreichung

Ein wichtiger Teilschritt zur Zielerfüllung ist die Förderung der Kinder und Jugendlichen des TC, um

  • einen weiteren Anreiz für die im Club befindlichen Jugendlichen Spielerinnen und Spielern aller Klassen ein sportliches Vorankommen zu bieten.
  • Kindern und Jugendlichen aus dem gesamten Kreis der Mitglieder eine Alternative in unserem Club zu bieten.

3. Förderung

  • Mannschaftsspieler des TCV und interessierte Jugendliche
  • Jedes Kind hat die Möglichkeit an Clubtraining in 4-er Gruppen (Sommer und Winter) teilzunehmen. Kostenanteil fix: 8 €/Stunde
  • Im Winter erfolgt ein zusätzlicher Zuschuss des TC Viernheim in Höhe von 50 EUR für die Kinder die am Wintertraining teilnehmen (analog 2014/2015)
  • Die bei Turnieren anfallenden Nenngelder werden für alle Kinder und Jugendliche erstattet, die mindestens das Viertelfinale des jeweiligen DTB Turniers erreichen und mindestens 1 Spiel gewonnen haben. Weiterkommen ohne Spiel wird nicht gewertet.
  • Alle Kinder und Jugendliche die am Training teilnehmen, haben die Möglichkeit in der Wintersaison die vereinseigene Tennishalle kostenfrei in den nicht gebuchten Stunden zu benutzen (zahlende Spieler haben Vorrang, Reservierung deshalb nicht möglich). Die kostenfreie Nutzung beinhaltet auch das Spielen mit einem Erwachsenen.
  • Ab Landesebene erhalten die Eltern einen Fahrtkostenzuschuss für Auswärtsspiele nach Absprache mit dem Vorstand
  • Das Mannschaftsessen inklusive jeweils einem Getränk pro
  • Kind wird zu 100% vom Verein übernommen
  • Konditionstraining wird zu 100% gefördert
  • U-8 Training wird zu 100 % gefördert

4. Evaluierung

Das Konzept soll jährlich auf seine Aktualität überprüft und den jeweiligen Gegebenheiten angepasst werden.