Hallenbelegung

Ab der Saison 2015/2016 kann die Tennishalle mit unserem neuen Hallenbuchungssystem online gebucht werden.
Wenn sie  Einzelstunden ( kein Abo für den ganzen Winter) buchen möchten, können sie dieses direkt über das neue Online Buchungssystem tun. Wer mehrmals im Winter bei uns spielen möchte, oder mehrere Stunden auf einmal bucht, bitte alle gebuchten Stunden auf einmal bezahlen und nicht einzeln.

Zum Buchen einer Stunde klicken Sie hierzu bitte weiter unten auf den grünen Button.

In der folgenden Maske melden Sie sich erstmalig bitte mit Ihrem Nachnamen und als Passwort mit Ihrem Vornamen an.
( Dies gilt für Tennisclub Mitglieder und alle externen Hallen-Abo Spieler )

Wer kein Mitglied ist und bisher nicht in der Halle gespielt hat, muss sich zuerst registrieren.

Achtung: Falls eine gebuchte Stunde storniert werden soll, muss dies spätestens 24h vor Spielbeginn geschehen, um die Stunde nicht unnötig zu blockieren und anderen Spielern auch die Möglichkeit zu geben zu buchen.
Andernfalls muss die Stunden bezahlt werden. Wir bitte um Ihr Verständnis!

Beispiel
Benutzer : Mustermann
Passwort : Max

+++ Das Geld für Ihre gebuchte Stunde bitte im Voraus auf
IBAN: DE82 5095 1469 0003 007536  überweisen (Sparkasse Starkenburg,
BIC: HELADEF1HEP) – vielen Dank!! +++

Hallengebühren

Das Passwort muss dann einmalig geändert werden. Nun können Sie eine Stunde buchen.

Online Hallenbuchung

Grundsätzliches
Bevor Sie in unserer Halle spielen, sollten Sie unbedingt unsere Hallenordnung gelesen haben. Sie ist Bestandteil des Mietvertrages und gilt auch dann, wenn der TC Viernheim die Halle im Sommer seinen Mitgliedern oder den Mannschaften und deren Gäste zur Verfügung stellt. Verantwortlich für die Einhaltung der Hallenordnung ist stets der Mieter der Hallenstunde oder bei den Mannschaften der Mannschaftsführer. Behandeln Sie unser gemeinsames Eigentum sorgsam und helfen Sie mit, unsere Halle sauber zu halten.Melden Sie bitte angetroffene Unregelmäßigkeiten, Störungen oder Schäden sofort einem der Vorstandsmitglieder. Die Halle darf nur mit absolut sauberen und profillosen Hallenschuhen betreten werden. Die Laufsohle darf keinen Abrieb erzeugen.
Das Betreten der halle mit Straßenschuhen ist verboten.

Bitte beachten Sie das grundsätzliche Rauchverbot in der Halle und nehmen Sie bitte keine Gläser und offenen Getränke mit. Hunde, egal welcher Rasse und Größe haben keinen Zugang. Bei Zuwiderhandlungen kann der Vorstand von seinem Hausrecht Gebrauch machen.

Im Wiederholungsfall ist er berechtigt den Mietern ein Hallenverbot auszusprechen.