Inga Bertschmann Hessenmeisterin Damen 40

Unsere Trainerin Inga Bertschmann ist neue Hessenmeisterin in der Altersklasse der Damen 40. Die frühere Profispielerin, die seit viereinhalb Jahren Trainerin in unserem Verein arbeitet,  setzte sich bei den diesjährigen Landesmeisterschaften in Eschborn als ungesetzte Spielerin und ohne Satzverlust souverän durch. Im Finale bezwang sie die an Position zwei gesetzte Antje Dukatz (TC Hainstadt) glatt mit 6:2, 6:2.
Überhaupt gab die 39-Jährige gebürtige Mannheimerin, die am 22. Juni ihren 40. Geburtstag feiert, in ihren vier Matches gerade zwölf Spiele ab. Die TC-Familie gratuliert Inga ganz herzlich zu ihrem tollen Erfolg, dem zweiten Landestitel nach 2016. Damals noch bei den Damen 30.
Pech hatte beim gleichen Turnier und in der Altersklasse der Herren 70 TC-Senior Klaus Gernhardt. Nach erfolgreicher erster Runde scheiterte er im Viertelfinale am späteren Sieger Michael Debus vom TC Eschenburg beim 6:4, 4:6, 5:10 erst denkbar knapp im Match-Tiebreak. Auch Luciana Renic hatte bei den Damen 30 Pech. Sie scheiterte bereits in der ersten Runde an der späteren Finalistin Bianca Löhr vom TC Rot-Weß Neu-Isenburg.
Bei den zeitgleich ausgetragenen Titelkämpfen der Aktiven in Bad Homburg schaffte Michelle Roth bei den Damen ebenso den Sprung in die Runde der besten acht, scheiterte dann aber an der an Rang acht gesetzten Wiesbadenerin Theresa Piontek in zwei Sätzen.